Teamleiter Regulatorisches Meldewesen (m/w/d)

  • Location
    München (80539), Bayern
  • Contract Type
    Permanent
  • Posted
  • Start Date
    ASAP
  • Industry
    Banking and financial services
  • Expiry Date
    2024-08-12

Für meinen Mandanten – eine eigenständige und international erfolgreiche Bank – suche ich einen Teamleiter (m/w/d) für das sympathische Meldewesen Team.

Sie haben hier die Möglichkeit zur Entwicklung und Umsetzung regulatorischer Reporting Fragen beizutragen und einen signifikanten Einfluss auf den langfristigen Erfolg unseres Bankkunden zu haben. Das Team ist für alle Aspekte der unternehmensweiten regulatorischen Berichterstattung verantwortlich, einschließlich regelmäßiger monatlicher, quartalsweiser und jährlicher Meldungen.

Sie werden eng mit internen Teams wie Finanzbuchhaltung, Compliance, Risikomanagement, Interner Revision sowie externen Stakeholdern wie Wirtschaftsprüfern oder Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten. Zudem wird auf Ihr Wohlbefinden Wert gelegt durch ein wertschätzendes Miteinander und ausgeglichene Work-Life-Balance.

Ihre Aufgaben

  • Teamleitung und Entwicklung: Sie führen, koordinieren und entwickeln unser Team im Bereich Regulatorisches Meldewesen weiter.
  • Datensteuerung: Sie sind verantwortlich für die ordnungsgemäße Erstellung von aufsichtsrechtlichen und steuerungsrelevanten Datenanforderungen.
  • Ansprechpartner: Sie fungieren als zentrale Anlaufstelle für Ad-hoc-Anfragen von Aufsichtsbehörden sowie für interne und externe Prüfungen im Meldewesen.
  • Regulatorische Vorgaben: Die Koordination neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen und die Umsetzung notwendiger Maßnahmen im Meldewesen gehören zu Ihren Kernkompetenzen.
  • Projektarbeit: Sie begleiten bereichsübergreifende Projekte mit regulatorischem Bezug und arbeiten eng mit dem IT-Bereich sowie anderen Fachabteilungen zusammen.

Ihr Profil

  • Qualifikation: Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder eine gleichwertige Qualifikation im Bankenwesen.
  • Berufserfahrung: Sie bringen mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position mit.
  • Fachkenntnisse: Sie besitzen fundierte Kenntnisse im bankaufsichtlichen Meldewesen und der Rechnungslegung von Banken, verbunden mit einer ausgeprägten Zahlenaffinität.
  • Technische Fähigkeiten: Sie verfügen über gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und Access) und idealerweise Erfahrung mit SAP und BAIS.
  • Arbeitsweise: Eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches und zielorientiertes Arbeiten sowie eine selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

Ihre Perspektiven

  • Modernes Arbeitsumfeld: Ein modernes Arbeitsumfeld, in das Sie sich vom ersten Tag an aktiv einbringen können.
  • Motivierende Atmosphäre: Freuen Sie sich auf eine offene und respektvolle Zusammenarbeit in einer motivierenden Arbeitsatmosphäre.
  • Attraktive Vergütung: Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung.
  • Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten (50%).
  • Gesundheitsförderung: Gesundheitsförderung und Fitness-Zuschuss.
  • Weiterentwicklung: Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung.
  • Einarbeitung: Eine individuelle Einarbeitung mit Patenprogramm.

The SR Group (UK) Limited is acting as an Employment Agency in relation to this vacancy.

Apply now



Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 15 MB.

By submitting your personal information, you consent to Brewer Morris part of The SR Group storing and using the personal information you submit in accordance with our Privacy Policy. Brewer Morris will use the personal information you provide to contact you with relevant content including our salary surveys and market reports, career advice, hiring advice, market insights and industry updates and events. Our Privacy Policy sets out full details of how Brewer Morris may use your data. You may unsubscribe from these communications at any time, by clicking on the link at the bottom of any email.