(Senior) Risikocontroller Data Warehouse (m/w/d)

  • Location
    München (80335), Bayern
  • Contract Type
    Permanent
  • Posted
  • Start Date
    2024-07-01
  • Industry
    Banking and Financial Services
  • Salary
    EUR80000 - EUR120000 per annum
  • Expiry Date
    2024-04-22

Unternehmensbeschreibung:

Unsere Kunde, eine renommierte internationale Universalbank mit Sitz im Herzen Münchens steht für erstklassigen Service und innovative Finanzlösungen. Als führender Akteur in der Finanzbranche setzt das Unternehmen auf nachhaltige Entwicklung, moderne Technologien und ein globales Netzwerk. Das Engagement für Exzellenz spiegelt sich in den Teams wider, die sich durch Vielfalt, Zusammenarbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung auszeichnen.

Mission:

  • Entwickeln und gestalten Sie als Schnittstelle zwischen Unternehmenssteuerung und IT fachlich die Themen des Data Warehouses, mit besonderem Fokus auf Risikocontrolling und Reportingfunktionen.
  • Übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Rolle, möglicherweise als Product Owner, im agilen Banksteuerungs-Projekt und formen Sie aktiv den Datenhaushalt der Zukunft.
  • Koordinieren und analysieren Sie die Umsetzung von Datenanforderungen in verschiedenen Risikoarten und Reportingstrecken in enger Zusammenarbeit mit Group Risk Control.
  • Bieten Sie fachliche Unterstützung für das Teilprojekt Risikofunktionen und Reporting sowie für die IT und andere Nutzer des Data Warehouses.
  • Führen Sie komplexe Datenabfragen und -analysen durch, einschließlich Anforderungen für die Aufsicht, und bringen Sie aktiv Optimierungs- und Automatisierungsvorschläge ein.

Deine Skills:

  • Abgeschlossenes wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium oder abgeschlossene Bankausbildung mit Zusatzausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risikocontrolling, vorzugsweise in mindestens einer Risikoart (z.B., Markt- oder Kreditrisiko).
  • Sehr gute Kenntnisse in der Abbildung von Handels- und Kreditprodukten im Datenhaushalt sowie Erfahrungen in der Datenmodellierung.
  • Erfahrungen in Projekten, inklusive agiler Methoden.
  • Hohe IT- und Daten-Affinität sowie umfassende Programmierkenntnisse in SQL, SAS, VBA, R, Tableau; Grundkenntnisse von SAP Datenmodellen im Finanzbereich von Vorteil.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe, auch bei komplexen Sachverhalten.
  • Diese Ausschreibung richtet sich auch an Nachwuchskräfte nach Abschluss des Studiums, die sich für dieses Aufgabenfeld interessieren und an die Anforderungen der Aufgabe herangeführt werden können.

Benefits:

  • Attraktives Gehaltspaket mit Weiterbildungspaketen.
  • Bis zu 100% mobile Arbeit.
  • International agierendes Unternehmen im Herzen von München.
  • Reichhaltige Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Gesundheitsförderprogramme

Wenn Sie eine spannende Herausforderung in einem dynamischen Umfeld suchen und Ihre Fähigkeiten in einem innovativen Banksteuerungsprojekt einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Datenhaushalts in einer renommierten internationalen Universalbank.

The SR Group (UK) Limited is acting as an Employment Agency in relation to this vacancy.

Apply now



Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 15 MB.

By submitting your personal information, you consent to Brewer Morris part of The SR Group storing and using the personal information you submit in accordance with our Privacy Policy. Brewer Morris will use the personal information you provide to contact you with relevant content including our salary surveys and market reports, career advice, hiring advice, market insights and industry updates and events. Our Privacy Policy sets out full details of how Brewer Morris may use your data. You may unsubscribe from these communications at any time, by clicking on the link at the bottom of any email.