Risikocontroller (m/w/d)

  • Location
    Cologne, Nordrhein-Westfalen
  • Contract Type
    Permanent
  • Posted
  • Start Date
    ASAP
  • Industry
    Banking and Financial Services
  • Salary
    EUR70.000 - EUR90000 per annum + BAV, VWL, Deutschlandticket, Gleitzeit
  • Expiry Date
    2024-02-28

Unser Kunde ist ein etabliertes Finanzunternehmen, das sich auf vielfältige Finanzdienstleistungen spezialisiert hat. Mit einem Fokus auf innovative Lösungen und eine nachhaltige Finanzwelt bietet das Unternehmen seinen Kunden umfassende Expertise in verschiedenen Bereichen, von Risikomanagement bis hin zu zukunftsorientierten Finanzlösungen. Gesucht wird an der Stelle ein versierter Risikocontroller (m/w/d) mit Expertise in aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Fragestellungen sowie Kenntnissen in Datenbankstrukturen.”

Spannende Herausforderungen:

  • Übernehmen Sie Verantwortung für komplexe Angelegenheiten mit Schwerpunkt auf Veränderungen von Zinsen und Risiken der Liquidität (Entwicklung von Modellen, Überprüfung usw.).
  • Unterstützen Sie bei der Beurteilung der Tragfähigkeit von Risiken (Überwachung, Berichterstattung und Fortentwicklung von Kennzahlen).
  • Überwachen Sie Indikatoren für Liquidität und sind verantwortlich für die Meldung von Liquiditätsdaten.
  • Setzen Sie etablierte Steuerungssoftware ein und berücksichtigen Sie dabei technische Verbindungen.
  • Engagieren Sie sich in übergreifenden Projekten.
  • Treten Sie als Ansprechpartner für die Geschäftsleitung in Bezug auf risikorelevante Themen auf.

Ihr überzeugendes Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines naturwissenschaftlichen Fachs.
  • Praktische Erfahrung im Bereich des Risikomanagements, insbesondere in den Bereichen Marktpreisrisiken und Steuerung des Zinsbuchs.
  • Fundierte Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen (CRD, CRR, IRRBB, MaRisk usw.).
  • Sicherer Umgang mit umfangreichen Datenmengen und versiert im Einsatz von MS Office.
  • Idealerweise Grundkenntnisse in Datenbankstrukturen und Programmiersprachen (R, Python).
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägter Gestaltungswille und Eigeninitiative.

Attraktive Zusatzleistungen:

  • Flexible Arbeitszeiten: Unabhängig davon, ob Sie im Büro oder im Homeoffice arbeiten – gestalten Sie Ihre Arbeitszeit flexibel nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.
  • Laufende Weiterbildung: Erweitern Sie kontinuierlich Ihre persönlichen und fachlichen Fähigkeiten durch regelmäßige Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre kontinuierliche Fortbildung ist integraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.
  • Zusätzliche Vergünstigungen: Neben einer wettbewerbsfähigen Vergütung, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen erwarten Sie weitere vorteilhafte Angebote wie beispielsweise ein Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, ein Angebot für Diensträder sowie ein Zuschuss zur Kinderbetreuung.

The SR Group (UK) Limited is acting as an Employment Agency in relation to this vacancy.

Apply now



Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 15 MB.

By submitting your personal information, you consent to Brewer Morris part of The SR Group storing and using the personal information you submit in accordance with our Privacy Policy. Brewer Morris will use the personal information you provide to contact you with relevant content including our salary surveys and market reports, career advice, hiring advice, market insights and industry updates and events. Our Privacy Policy sets out full details of how Brewer Morris may use your data. You may unsubscribe from these communications at any time, by clicking on the link at the bottom of any email.